Lisa de Nada

Details

Collagen

„Dasjenige, was so zusammengesetzt ist, dass das Ganze eines ist, nicht wie ein Haufen, sondern wie die Silbe, ist nicht nur seine Elemente“ – so schreibt es Aristoteles in der Metaphysik. So ist für mich die Kunst der Collagen:  belanglose Schnipseln, zufällige Fundstücke und gesammelte Schönheiten werden zusammengefügt, erhalten eine neue Bedeutung und werden Teil eines neuen großen Ganzen. Ich genieße das spontane Weglassen und Hinzufügen, das Wachsen und Werden von Trivialem zu Kunst.